Welcome to GUIDE Plus+ Support Portal

WICHTIGE INFORMATION
Änderungen, die Ihre Nutzung von GUIDE Plus+ betreffen

Im Zuge der laufenden Umstellung auf digitale Übertragung wird die analoge Übertragung schrittweise abgeschaltet.

Um zu sehen inwiefern dies Auswirkungen für Sie hat wählen Sie bitte Ihr Land aus:

Frankreich»
Großbritannien»
Italien»

GUIDE Plus+ Customer Service

WICHTIGER KUNDEN HINWEIS
Für Nutzer des digitalen Empfangs in Deutschland

Ab 8. Oktober bietet Rovi einen neuen Service an, der GUIDE Plus+ Daten auf DVB-T Netzwerke übertragen wird.

Wir gehen davon aus, daß der Übergang zu diesem neuen Service reibungslos verlaufen wird.

Sollten dennoch Störungen auftreten, zum Beispiel der Ausfall von Programmdaten, so empfehlen wir den Nutzern, das GUIDE Plus+ System manuell wieder zurückzusetzen.

Bitte konsultieren Sie hierzu das Nutzerhandbuch.

GUIDE Plus+ Customer Service.

WICHTIGER KUNDEN HINWEIS
Für Kunden, die in Deutschland, Schweiz oder Österreich
Eurosport über Kabel empfangen

Der GUIDE Plus+ Host Chanel für Deutschland und Österreich, Eurosport, sendet 24 Stunden am Tag Sport oder Home Shopping  (TV Shop) Sendungen und überträgt gleichzeitig 24 Stunden am Tag die GUIDE Plus+ Fernsehprogramminformationen.

Der GUIDE Plus+ Kundendienst hat festgestellt, dass einzelne Kabelnetzanbieter in Deutschland, Schweiz und Österreich über Nacht Eurosport durch einen anderen Sender ersetzen.

Sollten Sie Probleme mit der Installation Ihres GUIDE Plus+ Systems haben, bzw. Probleme mit der nächtlichen Datenaktualisierung, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Kabelnetzanbieter wirklich 24 Stunden am Tag Eurosport überträgt.

Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir Ihnen folgendes:

Vergewissern Sie sich, dass Land und Postleitzahl im Setup Menu richtig sind.

PHILIPS DVDR80, HDRW720, DVDR725H Geräte:
Für die erste Installation lassen Sie bitte Ihr Gerät mindestens zwei Stunden auf Eurosport eingeschaltet. Danach sollten Sie Ihr Gerät morgens (zwischen 10:00 und 12:00) auf "standby" lassen um neue Fernsehprogramminformationen zu empfangen.

SONY RDR-HX717, RDR-HX919, und andere PHILIPS Geräte:
Für die erste Installation, schalten Sie Ihren Rekorder auf Eurosport. Schalten Sie Ihren Rekorder auf "standby" während Eurosport läuft. Lassen Sie Ihren Rekorder mindestens eine Stunde auf "standby". Danach sollten Sie Ihr Gerät morgens (zwischen 10:00 und 12:00) auf "standby" lassen um neue Fernsehprogramminformationen zu empfangen.

JVC, PIONEER, SHARP, und andere SONY Geräte:
Die erste Installation erfolgt automatisch, sobald Sie das Gerät zum ersten Mal auf "standby" schalten. Danach sollten Sie Ihr Gerät morgens (zwischen 10:00 und 12:00) auf "standby" lassen um neue Fernsehprogramminformationen zu empfangen.

PANASONIC Geräte:
Für die erste Installation nutzen Sie bitte die manuellen Möglichkeiten im Setup Menü um den Host Channel auszuwählen und die Fernsehprogrammdaten zu empfangen. Danach sollten Sie entweder Ihr Gerät morgens (zwischen 10:00 und 12:00) auf "standby" lassen oder Sie nützen weiterhin die manuellen Möglichkeiten im Setup Menü um neue Fernsehprogramminformationen zu empfangen.

GUIDE Plus+ Customer Service.

Wichtiger Hinweis
Bei Verwendung von GUIDE Plus+

Deutschland
GUIDE Plus+ Customer Service
21st june 2010

Wenn Sie sich in diesem Bereich befinden, bedeutet das, dass bei der Anwendung Ihres GUIDE Plus+® Systems Probleme aufgetreten ist. Wir hoffen, dass wir Ihnen hier schnell und unkompliziert helfen können.

Es kann sein, dass das Gerät, in dem Ihr GUIDE Plus+® System integriert wurde - zum Beispiel Ihr DVD-Player, Festplattenrekorder oder TV - ursächlich für das Problem ist. Dieser Abschnitt hilft Ihnen dabei, die Ursache des Anwendungsfehlers zu finden und das Problem zu lösen, indem Sie entweder direkt zum Gerätehersteller weiter geleitet werden oder hier auf die richtige Hilfestellung verwiesen werden.

Ferner ist es möglich, dass eine auf dieser Webseite beschriebene Funktion des GUIDE Plus+® Systems in Ihrem Gerät gar nicht oder in nur in abgewandelter Form zur Verfügung steht. Das liegt daran, dass es der Gerätehersteller selbst frei entscheiden kann, ob und in welcher Form er eine GUIDE Plus+ Funktion anbietet. Dies gilt insbesondere für Geräte von Panasonic. Bitte konsultieren Sie das Benutzerhandbuch Ihres Herstellers, um sich so einen genauen Überblick der GUIDE Plus+ Funktionen Ihres Geräts zu verschaffen.

Bitte beachten Sie daher, dass diese Seite nur die Grundversion des GUIDE Plus+® Systems behandelt. Andere herstellereigene Einstellungen oder Funktionen werden hier nicht behandelt.

Verwandte Links

Weitere Informationen

Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch